Neuer Kicker für die OGS

Über einen neuen Kicker freuen sich in diesem Jahr alle Schüler(innen), die am Nachmittag in der MB/VMB/OGS betreut werden. (Bild: Schüler(innen), Leitung der OGS und Vorstandsmitglieder)

kicker

Rückblick 10 Jahre Förderverein

Folgende Projekte ragen aus der zehnjährigen Arbeit des Fördervereins heraus:

  • Sitzstufenatrium im Pausenhof der Mittelschule
  • Schulkleidungskollektion mit Sticklogo
  • Mobile In- und Outdoor-Bühne
  • Schul-Fußball-WM
  • Großschachausstattung der Pausenhöfe &
    Spielen-macht-Schule-Tag mit
    der 1. Blaichacher Schulschachmeisterschaft
  • Deutsch-Türkisches Schulfest

2. Klassen – Schwimmkurs

Am Schwimmkurs haben 17 kinder teilgenommen. Nach den Osterferien gings los, jeden Dienstag im Wonnemar. Anschließend haben dann die meisten noch ihr Bronzenes Schwimmabzeichen gemacht. Die Mädels und Jungs hatten eine Riesenspaß beim Schwimmen und Tauchen im Strömungsbecken und im Wellenbad. Alle sind für die kommende Freibadsaison bestens gerüstet.
Ein dickes Dankeschön geht an den Förderverein und an Frau Oßwald 🙂

Foerderverein

Kleine Wasserratten rüsten sich für die Freibadsaison

Nachdem der diesjährige Sommer zunächst recht lange auf sich warten ließ, schafften es die Kinder des Fit- und Fun- Schwimmkurses noch rechtzeitig bis zum Badewetter im Wasser richtig fit zu werden. Mit großem Spaß und Eifer nahmen sie das Angebot unseres Fördervereins im Wonnemar Sonthofen an und übten für das Bronzene Schwimmabzeichen.

Die Kursleitung übernahm in bewährter Art und Weise Frau Klara Oßwald (ehemalige Sprotfachlehrkraft unserer Schule). Sie wurde von einigen helfenden Müttern bei der Durchführung unterstützt, bei denen wir uns auf diesem Weg noch einmal herzlich für ihr Engagement bedanken wollen, ebenso wie bei Frau Oßwald. Dieses Kursangebot durch den Förderverein ist umso wichtiger, da seit etlichen Jahren vor Ort für die Kinder kein Schwimmen mehr im Rahmen des Sportunterrrichts möglich ist. Ziel des Fit- und Funkurses ist es, die Schülerinnen und Schüler zu ausdauerndem Schwimmen zu bringen und ihnen abschließend die Möglichkeit zu bieten – je nach Können – ein Schwimmabzeichen zu erwerben. Ein herzliches Dankeschön geht hierbei auch an die Gemeinde Blaichach, die die anfallenden Kosten zur Hälfte übernimmt. Hierdurch kann der Kurs zu günstigen Konditionen angeboten werden. Nicht nur der Förderverein, sondern auch die Familien der kleinen Wasserratten sind hierfür sehr dankbar!sommerurlaub Niederösterreich,Garten,Schwimmen von Verena 084

Bastelnachmittag

Basteln4

Beinahe wie in der himmlischen Weihnachtswerkstatt ging es an einem Nachmittag Mitte November im Werkraum der GMS zu. Dritt- und Viertklässler waren gemeinsam mit ihren Eltern der Einladung des Fördervereins zu einem Bastelnachmittag gefolgt, um mit großer Freude und sichtlich viel Spaß Lichtertüten und Prägesterne für den Dorfweihnachtsabend zu produzieren. Stolz präsentierten sie zum Abschluss einige ihrer Werke.

Basteln3

Basteln2

Basteln1

Spielen macht Schule II

„Schulschachmeisterschaft:  Siebtklässler siegt ungeschlagen und die komplette Schulfamilie organisiert gemeinsam ein abwechslungsreiches Spielefest“  so lautet die Überschrift des aktuellen Presseartikels im Allgäuer Anzeigeblatt.

Weiter ist in der Pressemitteilung zu lesen:

„SCHACH wird in der Grund- und Mittelschule Blaichach groß geschrieben und Bürgermeister Otto Steiger freute sich bei der Siegerehrung, „dass die Blaichacher Schülerschaft diesem Sport frönt.“ Dazu stehen neben einem gut ausgestatteten Schulschach-AG-Raum zusätzlich die neuen Großschachfelder in beiden Pausenhöfen zur Verfügung. Nach sieben Runden im Schweizer System setzte sich Hannes Bader aus der siebten Klasse bei der Schulschachmeisterschaft durch und errang ungeschlagen den Sieg.

Schachmeister

Die stolzen Preisträger der ersten Blaichacher Schulschachmeisterschaft (v.l.): Schiedsrichter Wolfgang Max Schmitt, Manuel Wölfle (3. Platz), Leon Schnarr (2. Platz), Hannes Bader (1. Platz), Schulleiter Marcus Sengenberger, Bürgermeister Otto Steiger, Foto: GMSB

TAC-Workshop, Wikingerschach & Co.

„Wir können kein Schach, aber TAC!“ berichtet eine Gruppe von Schülern. Die Regeln des neuen Spieleklassikers TAC, eine moderne Form „Mensch-ärgere-dich-nicht“, erlernen die Teilnehmer der TAC-Workshops. Die Workshops werden vom Betreuungsteam und von Schülern geleitet, die bereits seit Schuljahresanfang während der Nachmittagsbetreuung das Spiel ausprobiert haben. Andere begeben sich nach draußen um Wikingerschach, ein Wurfspiel aus Holz, zu spielen. In der Dreifachturnhalle warten die Lehrkräfte mit einem  großer Sport-Parcours mit attraktiven Stationen auf, an denen sich die Schüler so richtig austoben.

Unbedingt notwendig :-)

Robert Denz und sein Team meisterten das Grillen im Pausenhof wieder souverän.

Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurststand und Cafeteria  durch den Förderverein und Elternbeirat hervorragend gesorgt. Auch Schnäppchenjäger kommen beim Flohmarkt auf ihre Kosten und eine Tanzgruppe sorgt mit einem abwechslungsreichen Programm für gute Unterhaltung. Über eine Initiative des Fördervereins erfolgte im Rahmen der Veranstaltung die erste Auslieferung der neuen Schulkleidung, worüber sich besonders die Schülerschaft freute. „Wenn die gesamte Schulfamilie so großes Engagement zeigt und Ideen so schülergerecht umsetzt, werden wir an unserer Schule weitere Projekte dieser Art in Angriff nehmen“, versichert Schulleiter Marcus Sengenberger.“

Spielen macht Schule

In der Cafeteria konnten sich dank der zahlreichen Kuchen- und Muffinspenden große und kleine Gäste am Buffet stärken.

Das Team vom Förderverein dankt allen Helferinnen und Helfern, die im Vorfeld und am Tag selbst aktiv mitgewirkt haben. Für weitere Ideen, Anregungen und Projekte aber auch für Verbesserungsvorschläge sind wir immer offen. 

Spielen macht Schule

Am Donnerstag, 25.10.2012 ab 11.00 Uhr findet für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Erziehungsberechtigte, Freunde und Interessierte unser „SPELEN macht SCHULE“- Tag in der GMSB statt.

Ein Höhepunkt wird die erste Blaichacher Schul-Schachmeisterschaft sein.

In den Räumen der Grundschule wird ein Schüler-Flohmarkt angeboten.

Weiterhin werden zahlreiche Spiele in den neuen Werkräumen, bei gutem Wetter auch im Pausenhof (auf unseren neuen Schachfeldern) und in der Turnhalle angeboten.

Da soviel Spielen und Denken Appetit macht, wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Elternbeirat und Förderverein bieten Deftiges und Süßes im Pausenhof und in der OGTS an.

Lassen Sie sich überraschen und merken Sie sich den Termin schon mal vor!

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Die erste Kollektion unserer Schulkleidung ist da!

Zügig zum Schuljahresbeginn ist jetzt auch die erste Kollektion unserer neuen Schulkleidung eingetroffen!

Erste Muster wurden in den Elternabenden vorgestellt und trafen auf gute Resonanz.

Ab sofort können T-Shirts, Sweatshirts, Jacken und Caps mit unserem neuen Schullogo in zahlreichen Farben bestellt werden.  Alle Familien erhalten über den aktuellen Elternbrief das Bestellformular. Die erste Auslieferung soll noch Ende Oktober erfolgen.

Hier gleich noch ein paar Bilder von den verschiedenen Outfits:
Schulkleidung

SchulkleidungSchulkleidungSchulkleidungSchulkleidung

T-Shirts, Sweatshirts und mehr… mit dem neuen Schullogo

Nachdem die Schule in den letzten Wochen ein neues Schullogo erhalten hat, möchten wir ab dem kommenden Schuljahr allen Schülerinnen und Schülern T-Shirts, Sweatshirts, Jacken und Caps anbieten. Die Kleidungsstücke tragen alle das neue Logo und sind in vielen tollen Farben zu haben. Einzelne Musterteile stehen ab September zur Ansicht in der Aula bereit. Lasst Euch überraschen 🙂

Für heute wünscht der Förderverein allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrern/innen, allen Eltern und Förderern unseres Vereins schöne, erholsame Sommerferien!